Naturheilpraxis Simone Wohlfeld

   Heilpraktikerin

Hana Aloha- Hawaiianische Ganzkörpermassage

Die Bezeichnung Hana Aloha ist hawaiianisch. Hana ist Zauber, Aloha die Liebe, beides vereint ist eine einzigartige Ganzkörpermassage mit Energiearbeit. 
Diese einzigartige Massage ist eine Reise zu Dir selbst. Sie ist inspiriert von den alten hawaiianischen Heiler und Schamanen. Sie praktizierten diese als Ritual, um sich von Alten zu lösen und für Neues im Leben zu öffnen.
Es ist eine wundervolle Möglichkeit, die Freude am Sein zu stärken, alle Sinne zu öffnen und den Zustand tiefer Entspannung, wohltuender Wärme, Harmonie und Geborgenheit zu erfahren. Du kommst wieder in Kontakt mit dir selbst, mit dem Urzustand des Seins, wo Vertrauen, Liebe und Friede vorherrschen. Erfahre dich selbst auf eine ganz neue Art und Weise, entdecke die Liebe zu dir selbst und gehe einen neuen Weg in ein erfülltes Leben.
Hana Aloha ist eine ganzheitliche Massage, getragen von hawaiianischen Klängen, wohltuenden Düften und pflegenden ätherischen Ölen. Durch den tiefen Energiefluss werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt. Auf diese Weise wird es leichter, sich selbst und der Welt wieder mit einem Lächeln zu begegnen.

Die Massage dauert zwei Stunden. Eine Stunde für die Rückseite, die für die Vergangenheit steht. Hier wollen wir altes loslassen. Massiert wird der ganze Körper, verbunden mit Energiearbeit und einer abschließenden Regenbogenreise ( Meditation), danach wird eine Stunde die Vorderseite des Körper massiert und wieder verbunden mit energetischer Arbeit und zum Abschluss die Regenbogenreise. Hier wollen wir Positives in unser Leben hereinlassen und manifestieren. Verbunden wird die Massage noch mit kleinen hawaiianischen Rituale.